Ob in der kleinen Mietswohnung oder im großen Einfamilienhaus – in den eigenen vier Wänden möchte man sich wohlfühlen und einen gemütlichen Rückzugsort haben, der einen die Sorgen und Probleme des Alltags vergessen lässt. Dies funktioniert dann am besten, wenn das eigene Heim behaglich eingerichtet und das Interieur perfekt aufeinander abgestimmt ist. Ob es sich beim vorherrschenden Stil dabei um den „Shabby Chic“ oder einfach um „modernes und funktionales Wohnen“ handelt, ist egal, die Hauptsache ist, dass das Auge und die Seele einen roten Faden erkennen können, der sich sowohl in den Möbeln als auch in der Dekoration wiederspiegelt. Falls also demnächst eine Umgestaltung der Einrichtung geplant ist und die Einkaufsliste dafür noch eine gähnende Leere aufweist, sollte man sich die Möbeltipps bei Interio zu Gemüte führen, um sich mit kreativen Ideen und neuen Anregungen zu versorgen.

Interio – moderne Möbel mit Stil

Interio – dieser Name ist vor allem den Schweizer Bürgern ein Begriff, denn das Unternehmen, dessen Schwerpunkt auf Möbeln und Inneneinrichtung liegt, hat seinen Sitz in der Schweiz. Aufgrund der stetig zunehmenden Beliebtheit der Produkte aus dem Hause Interio verfügt das Unternehmen mittlerweile jedoch auch über einige Filialen in Österreich.

Das Sortiment des Einrichtungsfachhandels lässt sich in folgende Kategorien einteilen:

  • Wohnen
  • Essen
  • Schlafen
  • Arbeiten
  • Bad & Wellness
  • Lampen

Damit umfasst die Produktpalette des Unternehmens jeden Bereich des Wohnens – elektrische Geräte für die Küche mal ausgenommen – und kann somit bei einem ausgedehnten Shoppingtrip für prall gefüllte Einkaufstüten und eine vollkommen neu eingerichtete Wohnung sorgen.

Im direkten Preisvergleich mit anderen Möbelhäusern liegen die Produkte aus dem Hause Interio im gehoberen Bereich, was jedoch auf das stilvolle Design und die hohe Produktqualität zurückzuführen ist. Vor allem Liebhaber der Holzoptik bei Möbeln werden an den Artikeln des Unternehmens ihre helle Freude haben, schließlich setzt der Einrichtungsfachhandel nicht auf Pressspan und Furnier, sondern auf echte Massivholzmöbel. Diesen Punkt sollte man bei der Kaufentscheidung auf jeden Fall beachten – Möbel von Interio halten im Durchschnitt sehr viel länger als billige Schnäppchenprodukte von Low-Budget-Anbietern und gleichen den etwas höheren Einkaufspreis damit locker wieder aus.

Möbeltipps bei Interio – die Trends 2012/13

In den Wohn- und Schlafzimmern herrschen dieses Jahr eher gedeckte Farben vor. Wer sich also auf Shoppingtour begibt und sein Wohn- oder Schlafzimmer neu einrichten möchte, darf gerne zu stilvollen Couches in grau und Betten in dezentem graubraun greifen. Dazu wandern farblich passende Elemente – wie fliederfarbene Bettwäsche – in den Einkaufskorb. Um die dezente Note in den beiden Zimmern aufrechtzuerhalten, werden andere Möbel – wie Regale und Beistelltische – in Weiß dazu kombiniert. Um die Atmosphäre mit bunten Farbtupfern aufzulockern, können verschiedene Dekorationsartikel – wie Lampen, Kissen und Bilder – mit aparten Mustern gekauft und entsprechend auf den Möbeln platziert werden. Knallige Farben – wie gelb und rot – eignen sich hervorragend dazu, um selbst in kleinen Räumen – wie Badezimmern – auffallende Akzente zu setzen, sollten diese Räume ebenfalls im eher dezenten Stil eingerichtet werden.

In den Essbereichen des eigenen Heimes setzt Interio auch 2012/13 auf eine heimelige, wärmende Holzoptik, die sowohl in Tischen als auch in Stühlen wiederzufinden ist. Massivmöbel aus Eiche und Nussbaum lassen das Esszimmer in warmem Glanz erstrahlen und sorgen für eine entspannte und gemütliche Atmosphäre bei Tisch. Wer ein bisschen mit den Gefühlen des Beobachters spielen möchte, setzt jedoch keine farblich passenden Massivholzstühle mit auf die Einkaufsliste, sondern greift beim Einkauf bei Interio zu den mit Leder oder gar mit Kuhfell bezogenen Modellen und setzt damit optische Highlights.

Neben Möbeln bietet Interio natürlich auch noch eine große Auswahl an verschiedenen Dekorationselementen, die farblich und stylisch auf die neue Möbelkollektion abgestimmt sind. Somit findet man praktische Produkte für den Haushalt – wie etwa feines Porzellangeschirr in dezenten Farbtönen und moderne Küchenhelfer – ebenfalls im Sortiment des Unternehmens vor.

Shopping 2012/13 bei Interio – hier gibt es alles, was man für gemütliches und stilvolles Wohnen benötigt.